Aktuelles

  • Hermann-Hesse-Sonderpreis beim Festival der Udo-Lindenberg-Stiftung auf dem Calwer Marktplatz
    14. Juli 2014

    Am Samstag, den 19. Juli 2014, lässt die Udo-Lindenberg-Stiftung auf dem Marktplatz in Calw, direkt vor dem Geburtshaus Hermann Hesses, zum 4. Mal den Panikpreis-Wettbewerb für deutschsprachige Nachwuchsmusiker austragen, bei dem auch ein Hermann-Hesse-Sonderpreis für eine gelungene Vertonung eines Hesse-Gedichtes verliehen wird.

  • "Gerbersauer Lesesommer" gastiert am 18. Juli in Bad Teinach
    12. Juli 2014

    Auf Einladung des „Hotel Therme“ wird der „Gerbersauer Lesesommer“ am Freitag, den 18. Juli, um 19.30 Uhr erstmals in Bad Teinach gastieren. Lesungen in dem traditionsreichen Kurbad boten sich schon länger an, da Hermann Hesse Erinnerungen an Bad Teinach hinterlassen hat und das Teinachtal auch zum Schauplatz einer seiner berühmtesten Liebesgeschichten machte.

  • Beim "Gerbersauer Lesesommer" wird eine Kriminalgeschichte gelesen
    08. Juli 2014

    In Hermann Hesses literarischem Städtchen „Gerbersau“, das seine Geburtsstadt Calw zum Vorbild hat, geht es zu wie im wirklichen Leben: Es wird geboren, geliebt, gestritten, gestorben, und es gibt auch Kriminelle. Über einen solchen und seinen Werdegang erzählt die Geschichte, die beim „Gerbersauer Lese­sommer“ am Freitag, den 11.