Hermann Hesse éditeur

Si vous cliquez sur le numéro ISBN correspondant à l'un des titres ci-dessous, vous quittez les offres de la Sparkasse Pforzheim Calw. Vous avez ainsi la possibilité d'effectuer votre commande chez Amazon.de.

 

Clemens Brentano als Erzähler

Ausgewählt und mit einem Nachwort versehen von Hermann Hesse. insel taschenbuch 2165. 1998. 333 S.

(3-458-33865-9)

 

Geschichten aus dem Mittelalter

Herausgegeben von Hermann Hesse. Aus dem Lateinischen übersetzt von Hermann Hesse und J. G. Th. Graesse und mit Nacherzählungen von Leo Greiner. Neu zusammengestellt von Volker Michels. insel taschenbuch 161. 1976. 217 S.

(3-458-31861-5)

 

Joseph Freiherr von Eichendorff:

Novellen und Gedichte. Ausgewählt und eingeleitet von Hermann Hesse. insel taschenbuch 360. 1983. 325 S.

(3-458-32060-1)

 

Jean Paul:

Siebenkäs. Blumen-, Frucht- und Dornenstücke oder Ehestand, Tod und Hochzeit des Armenadvokaten F. St. Siebenkäs im Reichsmarktflecken Kuhschnappel. Mit einem Nachwort von Hermann Hesse. insel taschenbuch 980. 1987. 597 S.

(3-458-32680-4)

 

Jean Paul:

Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht Herausgegeben von Hermann Hesse. insel taschenbuch 2262. 1998. 142 S.

(3-458-33962-0)

 

Matthias Claudius:

Der Wandsbecker Bote. Mit einem Vorwort von Peter Suhrkamp und einem Nachwort von Hermann Hesse. insel taschenbuch 130. 1975. 367 S.

(3-458-31830-5)

 

Eduard Mörikes schönste Erzählungen.

Ausgewählt und mit einem Nachwort versehen von Hermann Hesse. insel taschenbuch 1290. 1990. 288 S.

(3-458-32990-0)

 

Eduard Mörike:

Die schönsten Gedichte. Herausgegeben von Hermann Hesse. Mit Zeichnungen des Autors. insel taschenbuch 2540. 1999. 178 S.

(3-458-34240-0)

 

Jonathan Swift:

Gullivers Reisen. Mit zahlreichen Illustrationen. Mit einem Vorwort von Hermann Hesse. insel taschenbuch 58. 1974. 465 S.

(3-458-31758-9)