Renate Bran ist verstorben

Renate Bran ist verstorben

Im Alter von 85 Jahren ist am 27. August in Calw Renate Bran verstorben. Sie baute mit ihrem Mann Friedrich Bran sowie Martin Pfeifer ab 1977 maßgeblich das Internationale Hermann-Hesse-Kolloquium auf, das in diesem Frühjahr zum 14. Mal stattfand. Renate Bran erhielt dafür 1997 die Hermann-Hesse-Medaille der Stadt Calw verliehen. Das Foto zeigt sie zusammen mit Hermann Hesses Enkeln Simon und Silver sowie Kolloquiumsleiter Michael Limberg während des diesjährigen Kolloquiums.


Foto und Text: Herbert Schnierle-Lutz