Galerie in Haigerloch zeigt zum Jubiläumsjahr kleine Hesse-Ausstellung

Galerie in Haigerloch zeigt zum Jubiläumsjahr kleine Hesse-Ausstellung

Die Galerie "Die Schwarze Treppe" in Haigerloch zeigt aus Anlass von Hermann Hesses 140. Geburtstag und 55. Todestag in diesem Jahr sowie ihrem eigenen 45-jährigen Bestehen eine kleine Hesse-Sonderausstellung mit Aquarellen und Dokumenten aus einer Privatsammlung. Diese ist vom 25. Juni bis 16. Juli dienstags bis sonntags zwischen 14 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Bei der Ausstellungseröffnung am 24. Juni um 17 Uhr wird zur Einführung Dr. Lutz Hanssum sprechen, ein in Leningen (bei Kirchheim/Teck) lebender Großneffe Hermann Hesses. Die musikalische Umrahmung übernehmen Martina Hanssum (Gesang) und Matthias Schon (E-Piano).

Parallel zeigt die Galerie eine Ausstellung von 90 von Künstlern der näheren und weiteren Umgebung aus den verschiedensten Materialien und mit vielfältigen Techniken gestalteten Lesezeichen.

Galerie "Die Schwarze Treppe"

Hohenbergstraße 8

D-72401 Haigerloch

Tel. 07485-1012

E-Mail: galerie@die-schwarze-treppe.de

 

HSL