Calw: Musikalisch-literarischer Streifzug durch Hesses Leben

Parnass Ensemble

Anlässlich des 140. Geburtstages von Hermann Hesse präsentiert das Parnass Ensemble am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Musikschule Calw „Hesses Traum“, einen musikalisch-literarischen Streifzug durch Hesses Leben und Werk.

 

Bizarr, witzig, originell – Lyrik und Prosa von Hermann Hesse beleuchtet von der heiteren und weniger bekannten Seite des Dichters und nicht zuletzt seiner Liebe zur musikalischen Welt. Es erklingen Werke von Purcell, Sibelius, Bach, Telemann, Satie, Piazzolla bis hin zu „Led Zeppelin“.

 

Eine ungewöhnliche Klangwelt in ungewöhnlicher Besetzung – bestehend aus Claudia Dylla, Texte und Drehleier, Angela Simons, Violoncello, Prof. Cary Greisch, Gitarre, und Stefan Reil, klassisches Akkordeon.

 

Eintrittskarten kann man sich zum Preis von 10 Euro bei der Stadtinformation Calw, Telefon 07051 167399, oder bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sichern.

 

(Quelle: Parnass Ensemble)

(Pressebüro Schiel)