Lesung und Musik zu "Das Glasperlenspiel" am 7. Oktober in Montagnola

Edith Salmen bei der Percussion

Das Museo Hermann Hesse in Montagnola bietet am Samstag, den 7. Oktober, um 17.30 Uhr im Saal Boccadoro eine Lesung in deutscher und italienischer Sprache mit Musik zum Thema "Die Musik im Glasperlenspiel" an. Das Glasperlenspiel, publiziert 1943, gilt als großes Alterswerk Hesses. Darin wird Kastalien, eine von einem Orden geleitete Provinz des Geistes, beschrieben, in der das Glasperlenspiel ausgeübt wird, welches sich im Zusammenspiel der verschiedenen Wissenschaften und Künste über Jahrhunderte entwickelt hat. Eine zentrale Rolle spielt in Kastalien die Musik, welche für Hesse die vielleicht bedeutendste Kunstform darstellte.

Es lesen Ernst Süss (deutsch) und Antonio Ballerio (italienisch).

Konzeption und Percussion: Edith Salmen.

Eintritt: Fr. 15.–/Fr. 10.–

 

(HSL)