Veranstaltung in Basel über Mia Hesse-Bernoulli mit ihren Briefen an Hermann Hesse

Veranstaltung in Basel über Mia Hesse-Bernoulli mit ihren Briefen an Hermann HesseHermann und Mia Hesse

Am Mittwoch, den 28. Februar 2018, findet um 18.15 Uhr im Museum Kleines Klingenthal in Basel eine Veranstaltung statt zu Hermann Hesses erster Frau Mia (1868-1963), die aus dem alten Basler Geschlecht der Bernoullis stammte. Ihre Enkelin Sibylle Siegenthaler-Hesse, die Tochter von Hermann Hesses jüngstem Sohn Martin Hesse, wird dabei über ihre Großmutter erzählen und ihr Mann Hanspeter Siegenthaler aus den Briefen Mias an Hermann Hesse lesen. Die musikalischen Umrahmung gestalten Nina Mayer (Flöte) und Katharina Schick (Klavier):

Weitere Informationen:

AnhangGröße
MiaHesseVeranstaltungMuseumKlingenthalBasel28-2-2018.pdf1.76 MB