Hauptsaison im Calwer Hermann-Hesse-Museum beginnt

Hauptsaison im Calwer Hermann-Hesse-Museum beginntBlick in die biografische Ausstellung des Calwer Hesse-Museums

Am Sonntag, den 1. April, beginnt im Calwer Hermann-Hesse-Museum die diesjährige Hauptsaison. Es ist dann wieder von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet, auch an den Oster- und Pfingstfeiertagen.

Da sich die verschiedentlich angekündigte Renovierung des Museums mit einer Neugestaltung der Dauerausstellung auf 2019 verschiebt, kann in dieser Saison noch einmal die von Hesse-Herausgeber Volker Michels mit dem Grafikdesigner Heiko Rogge gestaltete biografische Ausstellung besichtigt werden, die in neun Räumen einen kompletten Rundgang durch das faszinierende Leben Hermann Hesses ermöglicht.

Gleichzeitig zeigt das Museum auf seiner Sonderausstellungsfläche von 15. April bis 4. November 2018 unter dem Titel "Durch den Filter der Seele" eine Ausstellung zu den bedeutenden, mit Calw eng verbundenen Malern und Zeichnern Rudolf Schlichter (1890-1955), Kurt Weinhold (1896-1965) und Richard Ziegler (1891-1992).

 

Hermann-Hesse-Museum

Marktplatz 30

75365 Calw

Tel. 07051-7522

www.calw.de/Hermann-Hesse-Museum

 

(HSL)