Lesung auf Langeoog - Ein jeder Mensch hat seine Seele

Lesung auf Langeoog - Ein jeder Mensch hat seine Seele

Hartmut Stanke liest am Sonntag, 2. September im Heimatmuseum auf der Insel Langeoog aus Tagebüchern, Briefen, Romanen und Gedichten eines der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts: Die Rede ist natürlich von Hermann Hesse.

 

Bei dieser Lesung steht nicht nur Hesses literarische Werk im Vordergrund, sondern auch der Mensch. Die Besucher können sich auf eine Hommage an die Seele und den Eigensinn freuen.

 

Die Stimme ist Hartmut Stankes Markenzeichen und weithin bekannt. Aus dem WDR-Radio, aber auch aus vielen Hörbuchproduktionen deutscher Klassiker. 

 

Wann und wo?

Sonntag, 2. September 2018, 11 Uhr

Heimatmuseum Seemannshus

Dauer: 1 Stunde und 30 Minuten

Eintritt 5 Euro, Vorverkauf im Seemannshus

 

(Quelle: www.langeoog.de, PBS)