Internationales Kolloquium zu Hermann Hesse in Mulhouse von 15.-17. Mai 2019

Internationales Kolloquium zu Hermann Hesse in Mulhouse von 15.-17. Mai 2019

Von 15. bis 17. Mai findet auf dem Campus Illberg der Université de Haute-Alsace in Mulhouse ein von dem Institut de Recherche en Langues et Littératures Européennes organisiertes Internationales Kolloquium zu Hermann Hesse statt. Thema der zahlreichen Vorträge in deutsch und französisch sowie der Gesprächsrunden und Diskussionen ist "L'ART DU PAYSAGE ET DES JARDINS. HERMANN HESSE, ÉCRIVAIN ET PEINTRE – LANDSCHAFTSPROBLEMATIK UND GARTENKUNST. HERMANN HESSE ALS SCHRIFTSTELLER UND MALER". Alle notwendigen Informationen können dem folgenden Flyer entnommen werden:

AnhangGröße
Coll-H-HESSE-prog-UHA-2019-D2.pdf1.4 MB