Hermann Hesse auf YouTube – Alternativen in schweren Zeiten

Hesse auf YouTube

Keine Ausstellungen zu Hermann Hesse, keine Führungen auf seinen Spuren, kein Kinobesuch um „Narziss und Goldmund“ auf großer Leinwand zu sehen. Alternativen sind in diesen schweren Zeiten immer willkommen. Hier eine ganz einfache: Gehen Sie auf YouTube und geben Sie einfach mal Hermann Hesse ein.

 

Die Ergebnisse sind für einen Hermann Hesse-Fan ein Füllhorn an Freude. Rezitationen, Originalaufnahmen, Buchbesprechungen, Kurzdokumentationen und vieles mehr helfen sicher, die freie Zeit mit dem Leben und dem Werk des berühmten Nobelpreisträgers zu bereichern.

 

(PBS)