Ab Juli geht es in Calw wieder auf Hermann Hesses Spuren

Hessestatue Calw

Nach einer längeren Auszeit dürfen die Führungen in Calw und Umgebung wieder stattfinden. Das bedeutet, die regelmäßige Tour „Auf den Spuren von Hermann Hesse“ steht ab Juli wieder auf dem Programm.

 

Besagte Führung findet an jedem Sonntag um 14.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Rathaus auf dem Marktplatz.

 

Dem Dichter und Nobelpreisträger Hermann Hesse ist es zu verdanken, dass Charme und Schönheit des Schwarzwaldstädtchens in die Literatur eingegangen und zu Weltruhm gelangt sind. Wer heute auf den Spuren des „Steppenwolf“ durch die Gassen von Calw geht – ob als Einheimischer oder Tourist –, wird vieles noch so finden, wie es der junge Hesse gesehen und verinnerlicht hat.

 

Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist nur mit einem gültigen Ticket möglich. Die Tickets erhalten Sie in der Touristinformation Calw oder unter www.reservix.de.

 

 

 

(Quelle: Stadt Calw/PBS)