Film über den Monte Verità mit Hermann Hesse

Hermann Hesse (Mitte) 1907 am Monte Verita

Im Tessin arbeitet derzeit der Schweizer Regisseur Stefan Jäger mit Schauspielern an einem Film über das Lebensreformzentrum, das sich im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona befand. In diesem hielt sich im April 1907 auch Hermann Hesse einen Monat zu einer Kur auf. Da der Film diesen Zeitraum in den Mittelpunkt stellt, spielt Hermann Hesse eine Rolle in ihm, dargestellt von dem Zürcher Schauspieler Joel Basman. Der Film soll unter dem Titel "Monte Verità" im Herbst 2021, eventuell zum Filmfestival in Locarno, in die Kinos kommen.

Ein Bericht über die Dreharbeiten kann über den folgenden Link aufgerufen werden:

https://www.bluewin.ch/de/entertainment/film/kein-alkohol-kein-fleisch-dafuer-viel-nackte-haut-im-hippie-drama-monte-ver...

 

HSL