Hermann-Hesse-Tage Gaienhofen sind auf 2021 verschoben

Plakat Hesse-Tage

Leider haben sich die Maßnahmen für öffentliche Veranstaltungen nicht wie gehofft entspannt, sondern sogar verschärft, so dass die Hermann Hesse Tage 2020 in Gaienhofen nun doch nicht durchgeführt werden können.

 

Nach ausführlichen Risikoabwägungen hat die Gemeindeverwaltung Gaienhofen schweren Herzens die Entscheidung getroffen, die Vortragsreihe mit dem Programm „Liebesgeschichten und Familienbande“ auf den 15. bis 17.Oktober 2021 zu verschieben.

 

In einer Pressemitteilung heißt es: „Wir bedauern die Umstände sehr, hoffen aber auf eine Durchführung der Hermann-Hesse-Tage im nächsten Jahr.“

 

(Quelle: Kultur- und Gästebüro Gaienhofen)

CS