Das Hermann-Hesse-Museum Montagnola informiert über sein Programm 2021

Hermann-Hesse-Museum Montagnola, Innenraum. Foto Herbert Schnierle-Lutz

Das Hermann-Hesse-Museum in Montagnola hat soeben sein Programm 2021 vorgelegt (siehe Anhang). Erstmals erscheint es nicht in gedruckter Form, sondern wegen der coronabedingten Planungsunsicherheiten nur digital auf der Internetseite des Museums, damit es jeweils kurzfristig aktualisiert und angepasst werden kann. Regina Bucher, die Leiterin des Museums, schreibt dazu:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Museums,

von heute an finden Sie das Veranstaltungsprogramm für 2021 auf unserer Internetseite www.hessemontagnola.ch,

die sich mit neuem Gesicht präsentiert!

Aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen ständig aktualisierten Vorschriften ist es sehr wahrscheinlich,dass wir kurzfristig Daten ändern oder Ihnen zusätzliche Benachrichtigungen übermitteln müssen.

Wir möchten Sie deshalb bitten, sich regelmässig auf unserer Internetseite zu informieren.

Danke für Ihr Verständnis und Ihr Interesse!

Wir grüssen Sie herzlich und hoffen, Sie bald in Montagnola willkommen heissen zu dürfen,

Regina Bucher und das Museumsteam"

AnhangGröße
Hesse-Museum Montagnola Programm2021.pdf48.59 kB