Hermann Hesse como pintor

Si marca con el ratón el número ISBN de uno de los títulos que figuran abajo, abandonará la oferta de la Sparkasse Pforzheim Calw. Así tendrá la posibilidad de gestionar su pedido a Amazon.de.

 

Spiel mit Farben

Der Dichter als Maler. Herausgegeben von Volker Michels mit 196 großformatigen und 40 kleinformatigen Aquarelle. 276 S.

(3-518-41730-4)

 

Vierundvierzig Aquarelle.  Ausgewählt von Bruno Hesse und Sandor Kuthy. Mit Texten von Hermann Hesse. Die Texte wurden zusammengestellt von Volker Michels. 1977. 119 S. Ln.

(3-518-03088-4)

Auch als gebundene Sonderausgabe. 2002.

(3-518-41327-9) 

 

Farbe ist Leben.

Eine Auswahl seiner schönsten Aquarelle. Vorgestellt von Volker Michels. insel taschenbuch 1810. 1997. 173 S.

(3-458-33510-2) 

 

Magie der Farben.

Aquarelle aus dem Tessin mit Betrachtungen; Gedichten und eine Nachwort von Volker Michels. insel taschenbuch 482, 118 S.

(3-458-32182-9)

 

Mit Hermann Hesse durch das Jahr. 1976. Pp.

(3-518-03089-2)

 

Tessiner Bilderbuch

Mit 28 mehrfarbig aquarellierten Federzeichnungen. Nachwort von Rätus Luck. ca. 88 S. Ln.

(3-458-17120-7)