Auf Hermann Hesses Spuren durch seine Heimatstadt Calw

Ein literarischer Spaziergang auf den Spuren des Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Hermann Hesse durch seine Geburts- und Heimatstadt Calw.

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf die blau hinterlegten Standortpunkte. Zu jeder Station können Sie einen Audiobeitrag mit interessanten Details direkt auf dieser Seite anhören.


Der in dieser Seite integrierte "EMFF-Player" hat folgende Funktionalitäten:
Zurück = Zurück, Abspielen = Abspielen, Stoppen = Stoppen .
Sie benötigen zum Abspielen der Audio-Dateien Flash 7 oder höher

Wenn Sie die Beiträge komplett auf einmal als ZIP-Datei herunterladen möchten, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie die Audio-Beiträge herunterladen möchten, dann klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Button "Audio-Beitrag herunterladen" und wählen Sie "Ziel speichern unter".

1 - Auf Hermann Hesses Spuren durch seine Heimatstadt Calw
Einleitung zum literarischen Spaziergang auf den Spuren Hermann Hesses durch seine Geburts- und Heimatstadt Calw. Hier verbrachte Hesse seine Jugendjahre, die prägend blieben und an vielen Stellen Eingang in seine Bücher gefunden haben



 
2 - Blick Richtung Altstadt vom obersten Parkdeck beim Calwer Bahnhof
Vom obersten, nicht überdachten Parkdeck am Bahnhof hat man einen guten Rundblick über die Calwer Altstadt. Abgesehen von ein paar Neubauten, hat man im Wesentlichen die Stadt, wie zu Hesses Jugendzeit vor sich.


 
3 - Ehemaliges Verlagsvereinshaus (heute Haus Rühle)
Das Haus, das Hermann Hesse in Calw als Vater- oder Elternhaus bezeichnete, liegt gleich neben dem Calwer Bahnhof. Es ist das ehemalige Gebäude des „Calwer Verlagsvereins“, der zwischen 1862-1905 von Hesses Großvater und Vater geleitet wurde.


 
4 - Nikolausbrücke mit Hesse-Statue und Nikolaus-Kapelle
Die Nikolausbrücke in Calw ist eine historische Brücke über die Nagold aus dem Mittelalter. Auf der Brücke steht die Nikolauskapelle und eine lebensgroße Bronze-Statue von Hermann Hesse.


 
5 - Hesse-Geburtshaus am Marktplatz
Hesses Geburtshaus am zentralen Marktplatz von Calw. Heute befindet sich das Modehaus Schaber im Erdgeschoss des Hauses.


 
6 - Ehemaliger Calwer Schulbezirk hinterm Rathaus
Hinter dem Calwer Rathaus befindet sich der ehemalige Calwer Schulbezirk, in welchem Hermann Hesse 1886 in die Lateinschule eingeschult wurde.


 
7 - Oberer Marktplatz mit Stadtkirche Calw
Die evangelische Stadtkirche findet in manchen Erzählungen Hesses Erwähnung, so in "Aus Kinderzeiten", "Eine Fußreise im Herbst", "Schön ist die Jugend", "Die Verlobung", " Kinderseele".


 
8 - Hermann-Hesse-Museum am oberen Marktplatz in Calw
1990 hat die Stadt Calw ihrem großen Sohn ein eigenes Museum in einem Palais am oberen Calwer Marktplatz gewidmet. Es enthält die umfangreichste Dokumentation zu Hesses Leben und Werk.