• Deutsch
  • English
  • Español
  • Français
  • Italiano
  • 简体中文
  • 日本語
  • 한국어
  • Русский

Lesung und Erkundung: Zur blauen Stunde in Hermann Hesses Garten

Zeitraum: 
10. Juni 2020

Eva Eberweins neues Buch „Hermann Hesses Garten am Bodensee“ beschreibt eindrücklich die Geschichte und die Wiederauffindung von Hesses Garten in Gaienhofen. An einem lauen Abend können Sie sich auf die Spur von Hesses zeitlosen Gartenideen, den inneren und äußeren Bilder, Düfte und Stimmungen in seinem Garten begeben: Bei einem Aperitif moderiert Ilona Schönle zunächst in der Orangerie des Gartens die Lesung der Autorin aus ihrem Buch. Im Wechsel mit diesem Angebot werden in diesem Jahr erstmalig im Speisezimmer der Familie Hesse Moderationen/Lesungen aus Werken anderer namhafter Autoren/innen aus der Region vorgestellt.

 

10. Juni: Walter Rügert: Aus dem Leben von Clara v. Bodman

 

Beginn: 20:00 – ca. 21:30 Uhr

Kosten: 15,00 €, inkl. Getränk

Anmeldung: www.mia-und-hermann-hesse-haus.de

 

 

Ort

Mia- und Hermann-Hesse-Haus Gaienhofen
Hermann-Hesse-Weg 2
Gaienhofen 78343
Deutschland