• Deutsch
  • English
  • Español
  • Français
  • Italiano
  • 简体中文
  • 日本語
  • 한국어
  • Русский

"Die Morgenlandfahrt" - Lesung zum Todestag Hermann Hesses

Zeitraum: 
9. August 2020

Hermann Hesses" Morgenlandfahrt" erschien erstmals 1932 und zählte für den Autor zu den Wichtigen unter seinen Dichtungen. Das Thema sei, so Hesse selbst kurz nach Erscheinen des Buchs, »die Vereinsamung des geistigen Menschen in unsrer Zeit und die Not, sein persönliches Leben und Tun einem überpersönlichen Ganzen, einer Idee und einer Gemeinschaft  einzuordnen.« Hermann Hesse beschreibt in dieser Erzählung den Geheimbund der Morgenlandfahrer, dessen Protagonisten zum Teil grosse Ähnlichkeiten mit ihm selbst und seinen realen Freunden haben.

 

Auswahl der Texte: Rudolf Cornelius. Mit Graziella Rossi und Antonio Ballerio.

In deutscher und italienischer Sprache. Eintritt frei, freiwillige Kollekte.

 

Sala Boccadoro

Beginn: 17:00 Uhr

Ort

Museum Hermann Hesse Montagnola
Torre Camuzzi
Montagnola 6926
Switzerland