"EDIT"

Die Preisträger 2002

Jury-Begründung für den Preis 2002 - Zeitschrift EDIT

 

Der Calwer Hermann-Hesse-Förderpreis für Literaturzeitschriften 2002 wird der Zeitschrift "EDIT, Papier für neue Texte" verliehen. Die Zeitschrift erscheint seit 1993 in Leipzig, hervorgegangen aus einer Veranstaltungsreihe mit Lesungen, herausgegeben von einem Literaturverein. EDIT ist, im Sinne des Preises, Entdeckerzeitschrift und Probebühne für junge Autorinnen und Autoren, unbekannte wie bereits etablierte. Wie kaum eine andere zeitgenössische Literaturzeitschrift bietet sie Information und Orientierung auf dem rasch sich verändernden Terrain der Gegenwartsliteratur, fördert die Diskussion zugleich mit klugen Essays und Kritiken. Das Niveau der literarischen Auseinandersetzung findet sein Pendant in einer ästhetisch klaren, modernen Gestaltung mit wohldosiertem Bildanteil, die jedes Heft zu einem kultivierten Leseabenteuer macht.

AnhangGröße
edit.pdf62.32 kB