"Verwendung"

Die Preisträger mit Dr. Hubert Locher (links) und

Sparkassendirektor Jürgen Teufel (rechts)

Jury-Begründung für den Preis 1990

Der Calwer Hermann-Hesse-Förderpreis für deutschsprachige Literaturzeitschriften 1990 wurde der von Egmont Hesse, Andreas Koziol und Ulrich Zieger herausgegebenen, in Ost-Berlin erscheinenden Zeitschrift verwendung verliehen. Mit verwendung hat die Jury eine jener selbstverlegten und selbstgefertigten Zeitschriften ausgezeichnet, die unabhängig von den offiziellen Verlagen der DDR und gegen Widerstände der Behörden veröffentlicht wurden. Mit großem Engagement haben die Herausgeber dieser Publikationen zur Stärkung des Selbstbewusstseins einer ganzen Autoren-Generation beigetragen. verwendung hat sich vor allem um die zeitgenössische Lyrik und Prosa der DDR verdient gemacht und die Entwicklung neuer literarischer Ausdrucksformen gefördert.

AnhangGröße
verwendung.pdf21.19 kB