• Change Language:
  • English version is coming soon.

Erinnerung an Hermann Hesses gelehrten Großvater Hermann Gundert

Meldung vom 03.02.2024

Hermann Gundert

Hermann Hesses Großvater mütterlicherseits, der Theologe und Philologe, Missionar und Verleger Hermann Gundert, war für Hesse zweifellos eine wichtige Persönlichkeit. Am 4. Februar kann dessen 210. Geburtstag gedacht werden.

Vor 10 Jahren zum 200. Geburtstag veranstaltete die in seinem Geburtsort Stuttgart ansässige Hermann-Gundert-Gesellschaft (www.gundert.org) in Calw, wo Gundert von 1860 bis zu seinem Tod 1893 im Calwer Verlagsverein tätig war, ein Seminar mit zahlreichen Vorträgen, die auch in einem Band dokumentiert wurden.

Laut Auskunft der Gundert-Gesellschaft ist dieser Band noch erhältlich und kann allen empfohlen werden, die sich über den außergewöhnlichen Menschen Hermann Gundert informieren wollen. Der Band enthält auch mehrere Vorträge zum Verhältnis zwischen Gundert und Hermann Hesse, wie z.B. "Hermann Gundert und sein Enkel Hermann Hesse" oder "Parallelen in Hermann Gunderts und Hermann Hesses Kindheit und Jugend".

Hermann Gundert: Wege zu gesellschaftlichem, internationalem und religiösem Zusammenleben. Jubiläumsband zum 200. Geburtstag. Herausgegeben von der Hermann-Gundert-Gesellschaft, Gesellschaft zur Pflege des interkulturelle Dialogs e.V., Stuttgart 2015, ISBN 978-3-923107-71-1, HGG, Gebelsbergstr. 17, 70199 Stuttgart, info@gundert.org, www.gundert.org

Zitat der Woche

„Meine Aufgabe ist nicht, andern das objektiv Beste zu geben, sondern das Meine so rein und aufrichtig wie möglich.“

Aus einem Brief Hermann Hesses 1931