Aktuelles

  • Hermann Hesse in Ulm, um Ulm und um Ulm herum
    15. Oktober 2018

    Die in Ulm lebenden Bibliothekare Jan Haag und Bernd Michael Köhler haben ein Buch vorgelegt mit dem Titel "Seien Sie gegrüßt, liebe Freunde in Ulm" – Hermann Hesse und die schwäbische Donaustadt. Es ist im Ulmer Verlag Klemm+Oelschläger erschienen, hat 114 Seiten mit einigen Abbildungen und ist unter der ISBN 978-3-86281-132-8 zum Preis von 12,80 Euro im Buchhandel erhältlich.

  • Calw bringt musikalisch umrahmte Hesse-Lesung nach Montagnola
    12. Oktober 2018

    Am Samstag, den 27. Oktober, um 17.30 Uhr bringt Hermann Hesses Geburtsstadt Calw eine musikalisch umrahmte Lesung in das Museum in Hesses langjährigem und letztem Wohnort Montagnola. Seit 2008 haben Calw und die oberhalb von Lugano gelegene Tessiner Gemeinde Collina d’ Oro, deren Hauptort Montagnola ist, eine Partnerschaft, in deren Rahmen regelmäßig Veranstaltungen ausgetauscht werden.

  • Das Hermann Hesse Museum Calw stellt auf die Winteröffnungszeiten um
    11. Oktober 2018

    Das Calwer Hermann Hesse Museum mit der weltweit größten biografischen Dauerausstellung zu Leben und Werk des Dichters kann im Oktober noch dienstags bis sonntags jeweils von 11 bis 17 Uhr besucht werden. Ab Donnerstag, 1. November, gelten neue Winteröffnungszeiten.