Aktuelles

  • Ausstellung im Hesse Museum Gaienhofen über Ernst Würtenberger
    14. November 2017

    Das Hesse Museum Gaienhofen zeigt von 3. Dezember 2017 bis zum 6. Mai 2018 eine Ausstellung "Der Künstler Ernst Würtenberger (1868-1934) und die literarische Szene". Zu dieser literarischen Szene am Bodensee und zu Würtenbergers Bekanntenkreis gehörte auch Hermann Hesse, den er 1905 malerisch porträtierte (siehe Bild).

  • Hesses Garten: Deutsche Gartenbau-Gesellschaft verleiht Buchpreis an Eva Eberwein
    07. November 2017

    Die Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. hat die Autorin und Diplom-Biologin Eva Eberwein mit dem DGG Buchpreis 2017 ausgezeichnet. Eberwein veröffentlichte 2016 „Von der Wiederentdeckung einer verlorenen Welt. Der Garten von Hermann Hesse“. 

     

  • Hesse-Stipendiat Hans-Christian Oeser stellt sich am 12. November vor
    02. November 2017

    Seit einigen Wochen lebt Hans-Christian Oeser als 57. Stipendiat der Calwer Hermann-Hesse-Stiftung unter dem Dach des Hesse-Geburtshauses am Marktplatz. Am Sonntag, 12. November, wird er sich um 11.15 Uhr in einer Matinee im Saal des Hesse-Museums im Gespräch mit Herbert Schnierle-Lutz sowie mit einer Lesung aus von ihm übersetzter Literatur vorstellen.