Aktuelles

  • Marion Poschmann als 61ste Hesse-Stipendiatin in Calw begrüßt
    14. Juni 2019

    Marion Poschmann, eine der „vielseitigstens, bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen unserer Gegenwart“, wurde jetzt als neue Hesse-Stipendiatin begrüßt. „Scheinbar mühelos“ wechsle sie zwischen Lyrik und Prosa.

     

  • Literarische Wanderungen auf Hesses Spuren in Gaienhofen
    14. Juni 2019

    Die nächste Literarische Wanderung in Gaienhofen auf den Spuren von Hermann Hesse findet am Donnerstag, 27. Juni, um 14.15 Uhr beim Hesse Museum statt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über Hermann Hesses Gaienhofener Jahre (1904-1907) und begeben sich auf des Dichters Spuren in die von ihm so geliebte und inspirierende Natur.

     

  • „Hermann Hesse und Theodor Heuss - eine freundschaftliche Beziehung in wechselhaften Zeiten“ Ausstellung im Museum Hermann Hesse Montagnola
    05. Juni 2019

    9. Juni 2019 bis 2. Februar 2020

    Vernissage: Samstag, 8. Juni 2019 um 18.30 Uhr

     

    In der Ausstellung dokumentieren Briefe und Fotos, Zeitungsartikel und Buchpublikationen die Entwicklung der Freundschaft zwischen Hermann Hesse und Theodor Heuss, ergänzt durch persönliche Gegenstände aus dem Besitz von Theodor Heuss. Es wird der Kunstliebhaber Theodor Heuss vorgestellt sowie eine Auswahl seiner eigenen Zeichnungen gezeigt, die bei Aufenthalten im Tessin und im Engadin entstanden. Die Ausstellung wurde in enger Zusammenarbeit mit den Nachkommen Theodor Heuss’ eingerichtet und steht unter der Schirmherrschaft des deutschen Botschafters in Bern.