• Change Language:
  • English version is coming soon.

Frühlingsaufbruch im Museo Hermann Hesse in Montagnola

Meldung vom 01.03.2024

Montagnola mit Casa Camuzzi; Foto: Herbert Schnierle-Lutz

Das Museo Hermann Hesse Montagnola startet in die Saison 2024 mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Im Newsletter wird angekündigt:

30. März 2024 16.30 Uhr Sala Boccadoro, Montagnola

Eröffnung der Sonderausstellung: "Wo Hermann Hesse, da Volker Michels – Der Herausgeber und Wegbereiter eines zeitlos aktuellen Schriftstellers" Aktuell befinden wir uns auf der Schlussgerade zur Fertigstellung unserer neuen Sonderausstellung. Neben der Auswahl zahlreicher spannender und noch nie gesehener Exponate aus dem Hermann Hesse-Editionsarchiv haben wir viele neulich in Offenbach am Main gefilmte Gespräche mit Volker Michels gesichtet, um daraus für Sie die spannendsten Geschichten und Episoden zu extrahieren. Merken Sie sich den Nachmittag des Ostersamstags, 30. März, vor! Gemeinsam mit Volker Michels werden wir dann das Band zur Ausstellung durchschneiden. Ab diesem Zeitpunkt können Sie bei uns erkunden, wie editorische Arbeit das Bild eines Autors erweitern und aktualisieren kann. Die Editionsgeschichte ist ein wichtiger Teil der Literaturgeschichte! Zudem: Im Rahmen der Vernissage wird Volker Michels im Gespräch mit den Kurator:innen Céline Burget und Marcel Henry verraten, wie Hermann Hesse seinen Blick auf die Dinge verändert und sein Blickfeld erweitert hat.

Die Ausstellung wird bis zum 2. Februar 2025 zu sehen sein.

3. März 2024 16.00 – 17.00 Uhr Museo Hermann Hesse Montagnola

Sonntagslesung: Tessin – Hier war das Leben möglicher Es lesen: Torsten Korte (deutsch) Simon Cattaneo (italienisch)

13. – 17. März 2024 10.30 – 17.30 Uhr Museo Hermann Hesse Montagnola

Sonderausstellung der Kinder: Il bosco in una stanza – Illustrierte Gedichte

Die Protagonist:innen dieser 5-tägigen Sonderausstellung sind die Schüler:innen der Klasse 4B der Grundschule Collina d'Oro. Gemeinsam haben sie illustrierte Gedichte geschaffen, welche von Hermann Hesses Prosa und seinen Gedichten über den Wald inspiriert sind. Seit Jahren bieten das Museo Hermann Hesse Montagnola der Grundschule die Möglichkeit, ausgewählte Werke im Rahmen des Projekts Mettersi in mostra – Vivere il Museo da protagonista bei uns auszustellen. Alle Phasen dieser Ausstellung werden von den Schüler:innen selbst betreut.

Vernissage: Donnerstag, 14. März, 16.30 Uhr; Konzept: Lucilla Janssen, Kulturvermittlerin des Museums

Zitat der Woche

„Im Grunde ist jeder rechte Leser auch ein Bücherfreund. Denn wer ein Buch mit dem Herzen aufzunehmen und liebzuhaben weiß, will es auch zu eigen haben, wiederlesen, besitzen, immer in der Nähe erreichbar wissen.“

Aus Hermann Hesses Betrachtung „Bücherlesen“, 1908