• Change Language:
  • English version is coming soon.

"Hermann Hesses wundersame Geschichte" – Ein wundersamer Roman

Meldung vom 30.09.2022

Unter dem Titel "Hermann Hesses wundersame Geschichte" hat die Autorin Maren Bohm im Verlag Karl Alber ein Buch veröffentlicht, das die Genrebezeichnung "Philosophischen Roman" trägt und fiktiv um Hermann Hesses Roman "Narziß und Goldmund kreist. Im Klappentext des Buches heißt es dazu:

"Als sich Karla und Bernd zufällig treffen, befinden sich beide in einer Existenzkrise und beschließen als Ausweg, etwas Verrücktes zu tun: Sie fälschen einen Roman von Hermann Hesse, und zwar einen zweiten Teil von 'Narziß und Goldmund'. Das Fälschen eines Romans ist das eine – das andere ist die Konstruktion einer plausiblen Story über das 'verschollene' Manuskript, die den kritischen Verleger und die Experten überzeugt: Warum hat Hesse das Manuskript nicht selbst veröffentlicht? Wie sind Bernd und Karla an das Manuskript gekommen? Die Fragen weisen in die Zeit zwischen 1933 und 1936, als Hesses Werke in Deutschland immer weniger willkommen sind. Ihm wird bewusst, dass die Gewalt gegen Juden, die Narziß und Goldmund im Roman miterleben müssen, auch in seiner Zeit jederzeit wieder aufflammen kann."

"Maren Bohm, Jahrgang 1964, war viele Jahre lang Lehrerin an einem Gymnasium und lebt heute als freie Schriftstellerin, Autorin eines Kinder- und Jugendbuchs, eines Gegenwartsromans und zweier historischer Romane. Zuletzt erschien ihr philosophischer Roman "Heloisa oder Die Vertreibung aus dem Paradies". Sie veranstaltet Lesungen zusammen mit dem Schauspieler Christian Bergmann."

Maren Bohm: Hermann Hesses wundersame Geschichte Philosophischer Roman Verlag Karl Alber, Freiburg/München 447 Seiten, gebunden, 24.-- € ISBN 978-3-495-49139-3

Zitat der Woche

„Phantasie ist die Mutter der Zufriedenheit, des Humors, der Lebenskunst. Phantasie gedeiht nur auf dem Grunde eines innigen Einverständnisses zwischen dem Menschen und seiner Umgebung.“

Aus Hermann Hesses Betrachtung „Von der alten Zeit“, 1907