• Change Language:
  • English version is coming soon.

Hermann-Hesse-Bibliographie

Die Jahresverzeichnisse der Hermann-Hesse-Literatur wurden 1964 von Dr. Martin Pfeifer begründet. Nach seinem Tod im Jahr 1994 hat Michael Limberg die Aufgabe übernommen, sie weiterzuführen. Die Jahresbibliographie enthält in der Regel die im angegebenen Kalenderjahr veröffentlichten und mir bekannt gewordenen Publikationen von und über Hermann Hesse. Durch die verstärkte Digitalisierung historischer Zeitungen und Zeitschriften tauchen aber zunehmend Artikel zu Hermann Hesse auf, die bisher bibliographisch nicht erfasst worden sind. Auch sie werden in das Jahresverzeichnis aufgenommen.

Zitat der Woche

„Im Grunde ist jeder rechte Leser auch ein Bücherfreund. Denn wer ein Buch mit dem Herzen aufzunehmen und liebzuhaben weiß, will es auch zu eigen haben, wiederlesen, besitzen, immer in der Nähe erreichbar wissen.“

Aus Hermann Hesses Betrachtung „Bücherlesen“, 1908