• Change Language:
  • English version is coming soon.

Das Hermann Hesse Museum in Calw

Im historischen Stadtpalais "Haus Schüz" am Marktplatz ist in Calw das Hermann Hesse Museum untergebracht.

Die Stadt Calw hat ihrem großen Sohn Hermann Hesse 1990 ein reich ausgestattetes, von Volker Michels konzipiertes und von Heiko Rogge gestaltetes Museum gewidmet.

In der Schwarzwaldstadt erwartet den Besucher die größte Dauerausstellung über den Dichter in Europa. Im historischen Stadtpalais “Haus Schüz” mit Blick auf den Marktplatz und das Hesse-Geburtshaus zeigt das Museum in zehn Räumen auf zwei Stockwerken die Lebens-, Werk- und Wirkungsgeschichte des populärsten und in aller Welt meistgelesenen deutschsprachigen Schriftstellers des 20. Jahrhunderts.

Besonderheiten im Museum:
Das Museum enthält Werke Hesses in Erstausgaben und seltene spätere Auflagen, Manuskripte, Zeichnungen und Aquarelle aus der Hand des Dichters sowie Fotos seiner Lebensstationen – insbesondere in Calw. Originalzeichnungen Prof. Gunter Böhmers zu Hesses Leben und Werk, aber auch die Auseinandersetzung anderer Künstler mit Hermann Hesse ergänzen die Ausstellung. (Quelle: Hermann Hesse Museum Calw)

www.hermann-hesse-museum.de

Die Calwer Museums-App
Im Google-Playstore steht Ihnen unter dem Stichwort “Hermann Hesse Museum” die Calwer Museums-App kostenlos zum Download zur Verfügung. Sie beinhaltet in kompakter Übersicht alle wichtigen Infos zu allen Städtischen Museen und einen Audioguide durch die Dauerausstellung im Hermann Hesse Museum. Auf diese Weise beginnt Ihr stressfreier Museumsbesuch bereits bei Ihnen zu hause.
(Quelle Hermann Hesse Museum Calw)

Zitat der Woche

„Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.“

Aus Hermann Hesses Romanfragment „Martins Tagebuch“, 1921